Empfehlungen Für's Pferd

Die 30 beliebtesten Mittel gegen Strahlfäule

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wenn ihr etwas über einen solchen Link kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Für euch verändert sich der Kaufpreis dadurch nicht. Damit decke ich zum Teil die Kosten für den Erhalt des Blogs und darf die Bilder benutzen.

 

Strahlfäule kann jedes Pferd treffen.
Da es hier aber eher um die Mittel an sich geht, hier nur ein paar kurze Erläuterungen:

Was ist Strahlfäule überhaupt?

Bei Strahlfäule handelt es sich um eine bakterielle Erkrankung des Hufes, genauer gesagt des Hufhornes. Oft beginnt diese am Hufstrahl.

Wie erkennt man Strahlfäule?

Meist ist das Horn an den betreffenden Stellen weich, die Stellen werden schwarz und schmierig. Ein wirklich gutes Indiz ist aber der Geruch. Es riecht sehr unangenehm und faulig. Tastet man die Stellen mit der Hand ab, verschwindet er erst nach mehrmaligem Händewaschen.

Wie bildet sich Strahlfäule?

Vorzugsweise in der Kombination von Nässe (Feuchtigkeit) und Bakterien. Aber auch Durchblutungsstörungen und übermäßige Hygiene können Ursachen dafür sein.
Manch einer bürstet auch gerne mit Wasser und Seife über den Strahl. Dieser hat einen natürlichen Schutzfilm, den man damit natürlich zerstört.

Vorbeugende Maßnahmen

  • saubere/trockene Box
  • Hufe regelmäßig auskratzen
  • Mineralstoffversorgung
  • Regelmäßiges Ausschneiden der Hufe
  • Ausreichend Bewegung (Durch mangelnde Bewegung wird die Huflederhaut schlechter durchblutet und so die Bildung neuer Hornzellen eingeschränkt)

Die beliebtesten Mittel in der Übersicht:

Die Hausmittel

 
1Zahnpasta
2. Apfelessig
3. Mundwasser
4. Honig

 

Aus der Apotheke

5. Jodoformäther

Anwendung: Wattebausch in den Strahl und mit Jodoformäther betreufeln. Der Wattebausch fällt meist von alleine wieder raus. Wenn nicht sollte dieser am nächsten Tag entfernt werden.            

6Rivanol (gibt es als Pulver, Tinktur oder Tabletten) 

Anwendung:
Als Tinktur: Handhabung wie Desinfektionsspray oder Lösung. Über die betroffene Stelle geben
Als Pulver: Genial, da das Pulver einzeln verpackt ist und man sich so seine Tinktur selbst mischen kann. Dadurch längere Haltbarkeit.
Als Tabletten: Tablette in die betroffene Stelle drücken.

7Mercuchrom Jod-Lösug

Dient ebenfalls der Desinfektion. Wir ganz normal, wie jede Tinktur verwendet.

Im Online-Handel 

1.

CAVALLO-TESTSIEGER

EquinoLine Kombiset “Huf”

Kosten: ca. 39,95 € / 350ml & 500ml (Kombiset)

2.

Farriers Finish

Kosten: ca. 34,80 € / 473 ml Flasche

Farrier’s Finish® ist ideal für Pferde, die auf schlammigen Koppeln, regennassen Feldern und an besonders trockenen Orten stehen.

3.

Jodogel

250 ml

Kosten: ca. 24,90 € 

Feuchtigkeitsregulierende Strahlpflege. 

4.

Kevin Bacon’s Hoof Solution

150 ml

Kosten: ca. 21,50 € 

Feuchtigkeitsregulierende Strahlpflege. 

5.

Gustav Optenplatz. Strahlmed Intensiv Strahlpflege

59 ml

Kosten: ca. 19,49 € 

Schnelle und effektive Lösung bei akuter Strahlfäule.

6.

Leovet Strahlserum Spray

200 ml

Kosten: ca. 20,16 € 

Kriecht in die Furchen und feinste Risse und Taschen und dringt so zu verfaulten Stellen vor. StrahlSerum trocknet den Strahl, sodass gesundes Gewebe nachwachsen kann.

7.

Keralit Strahl-Liquid

250 ml

Kosten: ca. 18,90 € 

Kriecht in die Furchen und feinste Risse und Taschen und dringt so zu verfaulten Stellen vor. StrahlSerum trocknet den Strahl, sodass gesundes Gewebe nachwachsen kann.

8.

Keralit Undercover

235 ml

Kosten: ca. 21,90 € 

Hufpflege Paste zur Vermeidung von Hornzersetzungsprozessen

9.

Dr. Henles Strahlosan akut

130 g

Kosten: ca. 18,90 € 

Hufpflege Paste zur Vermeidung von Hornzersetzungsprozessen

10.

Veyx-Pharma SanDitan Horn Pads

25 Pads

Kosten: ca. 25,99 € 

Hufpflege Paste zur Vermeidung von Hornzersetzungsprozess

11.

THM-Strahlbalsam® PADS gegen Strahlfäule

30 Pads

Kosten: ca. 21,99 € 

Praktische Hornpads, getränkt mit THM-Strahlbalsam.

12.

EQUIPUR®-chevaloxin

200 ml

Kosten: ca. 14,95 € 

Komplexpräparat mit Kupfersulfat und pflanzlichen Wirkstoffen.

13.

Green Hero Hufpflege

500 ml

Kosten: ca. 14,95 € 

Zusammensetzung: Kupfersulfat, Zinksulfat, Kalialaun, Kamille, Arnika, Teebaumöl

14.

Absorbine  Hooflex Frog & Sole Care

355 ml

Kosten: ca. 20,80 € 

 

15.

Kolloidales Silberwasser

250 ml

Kosten: ca. 19,95 € 

 

16.

Cavalor Dry Feet

250 ml

Kosten: ca. 24,90 € 

17.

Parisol Buchenholzteer

500 ml

Kosten: ca. 7,90 € 

Altbewährtes Mittel zur Pflege des Hufstrahls. Schützt vor eindringender Feuchtigkeit, Schmutz und Bakterien. Hufteer flüssig mit Pinsel. 

Zählt eher zu den vorbeugenden Mitteln!

18.

EMMA Strahlpflege Gel

100 ml

Kosten: ca. 12,90 € 

 

19.

Stiefel Strahl Protect

125 ml

Kosten: ca. 16,07 € 

Mit organischen Kupferverbindungen

 

20.

Kupfersulfat(-Pentahydrat) Kupfervitriol

1 kg          

Kosten: ca. 13,80 € 

Wurde früher oft und gerne angewendet. Ist aber NICHT empfehlenswert!!
Vor der Handhabung ist das Sicherheitsdatenblatt zu lesen!
Es wird oft in diversen Foren empfohlen.
Wir raten jedoch wegen der ätzenden Wirkung davon ab!

21.

Propolistinktur 40%

20 ml

Kosten: ca. 6,95 € 

Nach gründlicher Reinigung Tinktur mit Watte beträufeln und über Nacht im Strahl lassen.

22.

Wasserstoffperoxid-lösung 3%

250 ml

Kosten: ca. 8,49 € 

Dient der Reinigung

23.

Thrush Magic Strahlpflege

30 Kubikzentimeter        Kosten: ca. 14,90 € 

Sollte bei Raumtemperatur angewendet werden, da die Paste sonst zu zäh ist.

24.

Parisol® Strahl- & Hufspray

150 ml

Kosten: ca. 13,90 € 

Wasserfester Schutzfilm verhindert das Eindringen von Bakterien.

25.

Cavoxan Hufstrahl MED Blue Gel Strong 

150 ml

Kosten: ca. 24,99 € 

Wasserfester Schutzfilm verhindert das Eindringen von Bakterien.

26.

Ida Plus – Strahlfäule Spray

200 ml

Kosten: ca. 17,95 € 

Probiotischen Bakterien bilden ein schützendes Milieu auf dem Hufstrahl und betroffenen Bereichen.

27.

RIVANOL Lösung 0,1%

1000 ml

Kosten: ca. 12,70 € 

Antiseptikum.

28.

Animalone – STRAHLFÄULESPRAY

200 ml

Kosten: ca. 12,95 € 

Rein biologisches Produkt, dass den natürlichen Heilungsprozess beschleunigen kann. Probiotische Bakterien entziehen den betroffenen Stellen durch ihre Zellteilung Feuchtigkeit. 

29.

SMAT Care Healthy Barrier

200 ml

Kosten: ca. 31,95 € 

Rein biologisches Produkt, dass den natürlichen Heilungsprozess beschleunigen kann. Probiotische Bakterien entziehen den betroffenen Stellen durch ihre Zellteilung Feuchtigkeit. 

30.

Parisol Desinfektions-Spray blau

200 ml

Kosten: ca. 11,90 € 

Desinfektion von Stall und Zubehör. Es wirkt gegen: Bakterien, Viren und Pilze. ADMR Konform.

Fazit

Es gibt wirklich eine Vielzahl an Mitteln gegen Strahlfäule.
Wichtig ist, dass man die Ursache dafür erkennt. Denn nur so kann man dem Problem dauerhaft vorbeugen.

 

Was benutze ich selbst?

Viele der aufgeführten Produkte haben wir auch schon selbst getestet.

Es ist dabei wichtig zu klären, wie schwer der Strahl von der Fäule bereits betroffen ist.

Wichtig! Den Strahl sollte man nicht austrocknen!

In den Strahlfurchen selbst, sorgen Schweißdrüsen für ein feuchten Klima, damit das Strahlhorn immer elastisch bleibt.

Haben sich bereits kleine Risse oder größere Furchen gebildet behandeln wir gerne mit der Hufstrahl Lotion der Loesdau Eigenmarke den Strahl. Wenn möglich schneiden wir die betroffenen Stellen ein wenig aus um besser behandeln zu können.

Gibt es noch keine Krater oder Risse, haben wir ebenfalls mit Jodogel gute Erfahrungen gemacht.
Das Gel muss mit einem Pinsel aufgetragen und etwas aufgeschäumt werden. Es haftet sehr gut am Huf.

Wir freuen uns über Anregungen und Kommentare. Vielleicht hast du mit anderen Produkten auch gute Erfahrungen gemacht die in der Liste ergänzt werden sollten?

Über das Teilen des Beitrags freuen wir uns natürlich auch sehr.

 
Wir wünschen viel Spaß bei der Strahlpflege!

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply