Pferdedecken richtig falten und Aufbewahren
Für's Pferd Tipps

Pferdecken richtig falten und Aufbewahren

Wenn die Deckensaison endet steht man als Pferdebesitzer jedes Jahr vor der gleichen Herausforderung. Die Decken müssen gewaschen und auch irgendwo untergebracht werden. Wenn es geht auch möglichst platzsparend und übersichtlich. 

Auch ich stehe jedes Jahr wieder vor meinem Deckenregal, dass ich mir hierzu extra zugelegt habe. Zu Beginn sind die Decken ja schön in Plastiktaschen verpackt. Es dauert nicht lange, da sind diese aber kaputt. Und wer mehrere Pferde hat, weiß, dass es dann auch schwierig wird, in der nächsten Saison noch zu wissen, welche Decke, welche Größe und Füllung hatte. 

Faltanleitung

1. Die Decke auf den Boden legen. Die untere Hälfte nach oben klappen. Bein und Bachgurtenach innen klappen. 
Pferdedecke richtig Falten -Anleitung
2.  Die obere Hälfte der Decke wieder zuklappen. 
Pferdedecke richtig Falten -Anleitung
3. Nun den unteren Teil der Decke hälftig nach oben klappen. 
Pferdedecke richtig Falten -Anleitung
4. Den hinteren (rechten) Teil der Decke nach links umklappen.
Pferdedecke richtig Falten -Anleitung
5. Nun den vorderen (linken) Teil der Decke nach rechts klappen. Die Decke dann noch einmal in der Mitte falten.
Pferdedecke richtig Falten -Anleitung
5. Die so gefaltete Decke ist ziemlich stabil und “zerfällt” nicht so schnell.
Pferdedecke richtig Falten -Anleitung

Falten statt Rollen

Eine gute Alternative zum Falten ist das Rollen. Decken können so auch platzsparend verstaut werden. Ein großer Vorteil daran ist, dass man diese ganz leicht aus einem Regal ziehen kann und trotzdem eine gute Übersicht behält.

Folge der Anleitung bis zum Schritt 4 
Der Linke, vorderen Teil der Decke, wird einfach zusammengerollt.
Pferdedecke richtig Falten -Anleitung
So sieht dann die gerollte Decke aus.
Pferdedecken zusammenrollen

Hier ein Beispiel aus meinem Deckenregal.

Die richtige Aufbewahrung

Manchmal aber hat man gar kein Deckenregal und muss die Decken vielleicht sogar im Stall aufbewahren? 

Besonders die Winterdecken nehmen viel Platz weg. Hier möchte ich euch gerne ein paar Möglichkeiten aufzeigen, wie ihr eure Decken sauber aufbewahren könnt.

 

1. IKEA Frakta Aufbewahrungstasche
*Werbung

Eine gute Möglichkeit der Aufbewahrung bieten die Taschen von IKEA. Sie ist so groß, dass mehrere Decken darin Platz finden. Durch den Reißverschluss können die Decken sauber gelagert werden. Besonders praktisch. Die Tasche kann als Rucksack getragen werden. 

4 Stück gibt es für ca. 26,00 € 

Maße: 30 x 35.1 x 73.2 cm

2. Busse Aufbewahrungstasche
Aufbewahrungstasche für Decken und Schabracken
*Werbung

Extra Große, strapazierfähige Tasche zur Aufbewahrung von Decken. 

Das Tolle daran: Auch Schabracken können in dieser Tasche perfekt aufbewahrt werden, das die *Aufbewahrungstasche von Busse die richtigen Maße hat, um darin Dressur- und Springschabracken zu beherbergen.

 

Die Tasche kostet ca. 8,55 €

75x60x30

3. Stapelbare Aufbewahrungsbox
Stapelbare Aufbewahrungsboxen für Pferdedecken
*Werbung

Die *stapelbaren Aufbewahrungsboxen sind für alle gut geeignet, die kein Regal haben und trotzdem die Übersicht über ihre Decken behalten wollen. Durch den Metallrahmen aus Edelstahl lassen sie sich leicht übereinander stapeln.

  • Hochwertiger Wasserdichter 600D Dicker Oxford Stoff
  • Verstärkte Reißverschlüsse & Haltegriffen
  • Klares Sichtfenster
  •  Stapelbar
  • 2 x72L

2 Boxen kosten ca. 35,99 €

Hat euch die Anleitung gefallen? Wenn ja, würde ich mich über ein Kommentar freuen.

Wie bewahrt ihr eure Decken auf? Ich bin gespannt auf eure Antworten!

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply