Aus meinem Stallalltag Mein Pferd Barbapapa

Ohne Wagen kein Turnier

Last Updated on 07/06/2022 by CurleyInspire

Am Montag, den 29.06.17 war es soweit.

Mein treues Turnierauto, dass ich mir vor 3 Jahren gekauft hatte, damit ich endlich selbst auf Turniere oder sonstige Trainingstage fahren kann, hat seinen Dienst quittiert.

Eine Einspritzdüse war defekt gewesen.
Aber wie das so bei älteren Autos ist, es findet sich immer wieder noch etwas, dass auszutauschen wäre.

Denn als die Düse getauscht wurde, stellte man fest, dass die Ölpumpe auch nicht mehr so richtig funktioniert. Außerdem wurde mir prophezeit, dass wenn eine Düse kaputt geht, die anderen wohl nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen werden.

Nach langem hin und herrechenen wurde klar, dass es wohl mehr als 2.500€ an Reparaturkosten werden würden.  Und das noch sehr optimistisch gerechnet.

Die Antwort des Werkstattleiters auf die Frage, was er machen würde, wenn es sein Auto wäre war schon wirklich nett: “Ich lebe ja vom Reparieren, aber ich würde in das Auto kein Geld mehr stecken”
*Bam* Das hatte gesessen. Das Todesurteil für mein Auto.

Das bedeutete wieder lange Recherchen bei mobile.de 😉

Zudem hätten wir mit Barbapapa eigentlich am Wochenende ein Turnier gehabt. Das ist natürlich auch ins Wasser gefallen, worüber ich wirklich sehr traurig war.

Andererseits hatte letzten Freitag der Sattler Barbapapas Sattel dann doch mitnehmen müssen, weil dieser zu fest gepolstert war.
Genau heute fahre ich zu mobile Sattler nach Seeheim Jugenheim um ihn abzuholen.
Auf diesen Termin hatte ich über 5 Wochen gewartet.

Eigentlich sollte er kommen, weil ich auf der Suche nach einem gebrauchten Springsattel für Loana war. Ein Prestige Venezia sollte es werden.
Leider hatte der Sattler nur ein neues Modell dabei, so dass ich zumindest dieses ausprobieren konnte.
Ich hab mich in dem Sattel wirklich sehr wohl gefühlt, aber der Preis von 2.200€ hat mich nun doch zum Nachdenken angeregt 🙁

Außerdem ist meine kleine Mopsimaus Loana nicht so gut drauf beim reiten. Sie geht oft gegen den Zügel, was mich nun veranlasst hat, für den 20. Juni einen Zahnarzttermin zu buchen.
Auch Barbapapa wird sich dann dem Zahnarzt ergeben müssen *lach*.

Es ist mal wieder einfach die Phase, wo es nicht so recht “Rund” läuft. 😉

Ein Ersatz hat sich aber auch schnell gefunden. Eigentlich genau das gleiche Modell, nur mit etwas weniger Kilometern und in der Farbe hellblau-metallic.
Hoffentlich wird es auch brav seinen Dienst verrichten… 😉

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply